Amtsübergabe bei der CIBE

Datum des Artikels Mittwoch, 23.05.2018

Nach vier Jahren endete turnusgemäß die Amtszeit von Bernhard Conzen als Präsident der Internationalen Vereinigung Europäischer Rübenanbauer (CIBE) …

Im Rahmen des CIBE-Kongresses Mitte Mai in Gent (Belgien) übergab der Vorsitzende des Rheinischen Rübenbauer-Verbandes (RRV) Bernhard Conzen das Amt des CIBE-Präsidenten an den Franzosen Eric Lainé. Lainé ist Präsident des Dachverbandes der französischen Zuckerrübenanbauer (CGB). Turnusmäßig geht die CIBE-Präsidentschaft nach vier Jahren an den Vorsitzenden bzw. Präsidenten eines anderen CIBE-Mitgliedverbandes über. Zeitgleich übernahm Bernhard Conzen den Vorsitz des zuckerpolitischen Ausschusses der CIBE (EGAC). Die Herausforderungen in beiden Ämtern sind groß. Der Sektor leidet nicht nur unter einem historischen Preistief. Auch die zunehmend restriktive Pflanzenschutzpolitik ist eine große Herausforderung.