1. Proberodung 2018

Datum des Artikels Freitag, 20.07.2018

1. Proberodung 2018 --- sichere Ertragsprognose zum jetzigen Zeitpunkt schwierig

Erste Proberodung muss differenziert betrachtet werden.

Die Rübenbestände haben sich trotz im Vergleich zum Vorjahr etwas späteren Aussaat bis Anfang Juli gut entwickelt. Jedoch leiden aktuell die meisten Felder unter der extremen Trockenheit und hohen Temperaturen. Auch auf besten Böden sind mittlerweile die Wasservorräte tiefgreifend erschöpft. Je nach Wasserverfügbarkeit differenzieren die Standorte sehr stark voneinander und zeigen im Rübenertrag und Zuckergehalt eine breite Spreizung. Aufgrund der dargestellten Witterungslage ist eine sichere Ertragsprognose zum jetzigen Zeitpunkt schwierig. Die nächste Proberodung Mitte August wird aussagekräftigere Ergebnisse liefern.